Zum Miteinander und zur Solidarität berufen
Früherer Diözesan-Caritasdirektor Walter Schirmer feierte 90. Geburtstag
Das langjährige Wirken des Jubilars für Kirche und Caritas hat Erzbischof Dr. Ludwig Schick bei der Feier des 90. Geburtstags des ehemaligen Diözesan-Caritasdirektors Prälat Walter Schirmer gewürdigt. Die Feierlichkeit fand im Caritas-Seniorenzentrum St. Josef in Bamberg-Gaustadt statt, in dem Schirmer heute lebt. Mehrere Festredner blickten auf Schirmers Tätigkeit zurück, welche den Bau moderner Pflegeheime, die Gründung des heilpädagogischen Zentrums und der Altenpflegeschule sowie die Errichtung der Kreis-Caritasverbände umfasste.
Amtswechsel bei den indischen Schwestern von Bayreuth und Burgkunstadt
Erzbischof feierte Gottesdienst im Caritas-Alten- und Pflegeheim St. Martin
Mit einem Festgottesdienst in der Hauskapelle des Caritas-Alten- und Pflegeheims St. Martin wurde der Wechsel vollzogen: Sr. Maryrose Chellamkott gab das Amt als Delegationsoberin an Sr. Jessy George weiter. Erzbischof Dr. Ludwig Schick war gekommen, um den Dienst der Sisters of Mary Immaculate zu würdigen.
Mit klassischer Musik die Herzen erwärmt
Burgkunstadt: Bei altbekannten Volksliedern lassen sich die Senioren nicht lange bitten und so schallte zum Programmauftakt aus vielen Kehlen die Volksweise „Es klappert die Mühle am rauschenden Bach“ durch das Alten- und Pflegeheim St. Heinrich in Burgkunstadt.