Alltag mal anders
Abwechslung durch Projekt der Raiffeisen-Auszubildenden
Burgkunstadt: „Wir möchten etwas Soziales für unsere Region tun“, das ist der Leitsatz der Auszubildenden der Raiffeisenbank Obermain Nord, der über einem ganz besonderen Projekt steht. Und so fassten sie ihre nicht alltägliche Idee zu einem Programm zusammen, das Abwechslung und Unterhaltung für die Senioren im Kathi-Baur-Alten- und Pflegeheim bracht. Schon im Vorfeld haben die sechs jungen Leute keine Mühen gescheut.
Für die Geburtstagskinder gab es Rosen
Burgkunstadt: Mit Rosen beschenkten die Mitarbeiterinnen des Sozialen Dienstes im Kathi-Baur-Alten- und Pflegeheim St. Heinrich in Burgkunstadt die Geburtstagskinder der Monate März und April.
Beim Osterfrühstück an die „alten Zeiten“ erinnert
Burgkunstadt: Die besondere Atmosphäre im Speisesaal des Kathi-Baur-Alten- und Pflegeheims zog die Bewohner beim Osterfrühstück in ihren Bann. Das Frühstücksbüfett war reich gedeckt und das Angebot, das von Rührei, Lachs, Käse, Wurst und bunten Ostereiern über verschiedene Säfte, Kaffee und Tee bis hin zu süßen Osterlämmern reichte, ließ keine Wünsche offen.